Kunststoffschilder

Kunststoffschilder sind weniger beständig als Metallschilder, doch lassen sie eine weitaus größere Palette an Farben, Formen und Gestaltungsmöglichkeiten zu. Da sie nicht leitend sind, finden sie in vielen Bereichen der Elektroindustrie Anwendung.

Materialien

  • Hart-PVC
  • Polycarbonat
  • Polyester
  • Polystyrol

Ausführungen

  • bedruckt
  • hinterdruckt
  • gelasert


Detaillierte Informationen zu unseren Kunststoffschildern

Kunststoffschilder können sehr kreativ gestaltet werden. Die Paletten von Materialstärken und -farben, Oberflächenhaptik und Kunststoffart sind genauso breit gefächert wie die der Möglichkeiten zur Oberflächenbearbeitung. Vom Sieb- über den Thermotransferdruck bis hin zum Laser gibt es die für den jeweiligen Einsatz angepassten Druckverfahren. Kunststoffschilder sind weniger robust als Metallschilder, doch bieten sie bei geringer Belastung eine wetterfeste, UV-beständige und oft kostengünstigere Alternative. Durch den Einsatz von Hochleistungskunststoffen lassen sich extremste Anforderungen an Temperatur und chemische Beständigkeit erfüllen.

Wir empfehlen Kunststoffschilder besonders für den Innenbereich sowie für Anwendungsbereiche, für die Metallschilder nicht oder nur bedingt geeignet sind, wie die Medizingeräteherstellung. Als elektrische Nichtleiter werden sie gerne von der Elektroindustrie eingesetzt z.B. als Geräteschild oder Tastenzusatzschild.

Material: PVC, Polycarbonat, Polyester, Polystyrol 0,1 – 2 mm
Hochleistungskunststoffe 0,3 – 0,5 mm
Oberfläche: Matt, feinmatt, glänzend, gebürstet
Formen: Beliebig
Farben: Alle Farben nach gängigen Farbsystemen (RAL, HKS, Pantone)
Mechanische Bearbeitung: Schneiden, Stanzen, Lochen, Laserschneiden
Befestigung: Löcher
Verschiedene Hochleistungskleber, angepasst an individuelle Ansprüche
Beschriftung: Variable Beschriftung, Barcodes und 2D-Codes, fortlaufende und beliebige Nummerierung
Gedruckt und gelasert
Konfektionierung: Einzeln
Zuführgerecht sortiert und gebündelt
Eigenschaften: Temperaturbeständigkeit 60 – 320°C
Preiswert
Nicht leitend
Eigenschaften durch Materialauswahl anpassbar
Anwendungsbereiche: Medizingeräteherstellung, Maschinenbau, Anlagenbau, Fahrzeugbau, Elektroindustrie, Elektronikindustrie, Messtechnik, Regeltechnik, Verfahrenstechnik, Flugzeugbau, Schiffbau