Geätzte Edelstahlschilder sind die langlebigsten und widerstandsfähigsten Schilder.

Die Farbgebung mit Einbrenn- oder 2K-Farben erfolgt geschützt in die Vertiefung der abgeätzten Partien. Durch den Reliefcharakter bleiben sie selbst nach Überlackierung oder Zerstörung der Auslegefarbe lesbar.
Verzichtet man auf die Auslegefarbe, erhält man ein monometallisches Produkt mit exklusivem Design, dessen Eigenschaften ausschließlich durch das Grundmetall beschränkt sind. Die Lesbarkeit ergibt sich hierbei durch den Kontrast zwischen den matt geätzten Partien und dem blanken Grundmaterial, unterstützt durch den 3D-Effekt.
Aus Edelstahl gefertigt, eignen sich solche Schilder wegen der toxikologischen Unbedenklichkeit und Sterilisierbarkeit speziell für die Medizin- und Lebensmitteltechnik. Durch die Wahl der entsprechenden Metalllegierung lassen sich geätzte Metallschilder aber auch an extreme Anforderungen anpassen. Sie sind widerstandsfähig gegen Chemikalien, Abrieb, Korrosion, Witterung und anspruchsvolle natürliche Bedingungen (z.B. Seewasser oder Industrieatmosphäre). Wir empfehlen sie deshalb besonders für die Anwendung im anspruchsvollen Maschinen-, Schiffs- und Fahrzeugbau, der Minen- oder chemischen Industrie.

Detaillierte Informationen finden Sie hier:

Material: Edelstahl (1.4301 / 1.4541 / 1.4571 / 1.4016) 0,3 – 1,5 mm
Weitere Materialien zum Ätzen: Aluminium (natur/roh oder eloxiert) 0,5 – 2,0 mm Messing (CuZn37) 0,3 – 2 mm Neusilber (CuNi12Zn24) 0,8 – 1,0 mm
Oberfläche: Walzblank, matt, glänzend, geschliffen, gebürstet
Formen: Beliebig gemäß Kundenvorgabe
Präzise und kostengünstige Variante für große Stückzahlen: NC-Stanzen, meist ohne Werkzeugkosten
Farben: alle Farbtöne (RAL, HKS, Pantone, oder nach Vorlage)
Mechanische Bearbeitung: Schneiden, Stanzen, Lochen, Bolzen, Gewinde, Durchbrüche anbringen, Abkanten, Prägen, Senken, Biegen
Befestigung: Löcher
Verschiedene Hochleistungskleber, angepasst an individuelle Ansprüche
Je nach Legierung: schweißen oder löten
Beschriftung: Variable Beschriftung, alle üblichen Barcodes und 2D-Codes,
Nummerierung
Gelasert oder geprägt
Konfektionierung: Einzeln
Zuführgerecht sortiert und gebündelt
Oberflächenschutz: Schutzlackierung, Nanolack, Schutzfolie
Eigenschaften: Extrem robuste Beschriftung durch Reliefcharakter
Guter Schutz der Beschriftung durch Einbettung in Vertiefung
Hohe Witterungsbeständigkeit, hohe Lichtechtheit der Farben
Dekorativer, metallischer Charakter
Edelstahl ohne Farbe: Sehr hohe chemische Beständigkeit, auch gegen saure und alkalische Medien
Absolut beständig gegen Öle, Fette, Kraftstoffe und Lösemittel
Sehr hohe Außenwitterungsbeständigkeit
Temperaturbeständig bis zum Schmelzpunkt des Materials
Messing / Neusilber: Nicht funkenreißend (Bergbau u.ä.)
Lötfähig
Gute elektrische Leitfähigkeit
Neusilber speziell für ATEX-Bereiche zu verwenden
Anwendungsbereiche: Maschinenbau, Fahrzeugbau, Schiffbau, Bergbau, chemische Industrie, Medizintechnik, Lebensmittelindustrie